Energie

wiKi Projekt
Schon lange vor der Energie Wende wurde klar, dass die Netzkontrolle starke Kommunikationsmechanismen braucht. Bei der EnBW Karlsruhe wurde bereits 2006 das Projekt wiKi gestartet, dass ein IP basiertes „Smart Meter“ zum Ziel hatte. Das Kommunikationsmodul für dieses Projekt wurde unter unserer Leitung entwickelt und erfolgreich beim Kunden eingesetzt. Heute gibt es ca. 60.000 Installationen.
E-ntelligence
Endete das wiKi Projekt mit dem Messen von Energie, so lag der Schwerpunkt des E-ntelligence Projektes im Management und Kontrolle von lokalen „Smart Grids“. Insbesondere wurden Photovoltaik Anlagen gemesen, überwacht und gesteuert, so dass dem Kunden der teuere Ausfall der Anlagen erspart blieb. Energie Management und Kontrolle ist das Zentrale Thema.
Ternary Meter
Jüngstes Projekt ist die Realisierung eines Zählers speziell für lokale smart Grids. Dabei handelt es sich um ein patentieres Verfahren zum Messen und kontrollieren von kleineren Strom- erzeugenden und Strom- verbrauchnden Systemen, Ternary Meter genannt.